BodyShapen - das gezielte Training für messbare CM-Verluste an Bauch, Po und Oberschenkel - wurde weiterentwickelt

Winke Winke Wochen: Endlich straffe Oberarme

NEU: BodyShapen mit Kollagen Oberarm-Curls als punktgenauer Ansatz für straffe Oberarme...

Die Figurexperten von Shape-Line haben dazu ein Konzept entwickelt, das sowohl die Muskulatur, das subkutane Fett-Gewebe und den Hormonhaushalt einbezieht – Entspannung inklusive! Mit nur zwei Trainingseinheiten pro Woche werden Bauch, Po und Schenkel geformt und auch die Oberarme sichtbar gestrafft. 

Winke Winke Wochen

4 x BodyShapen mit Kollagen Curls

  • für ultimative Oberarm-Straffung

jetzt nur € 129,- statt € 185,-

Und so läuft es ab…

1. AB IN DIE KOLLAGEN-CURLS

Kollagengetränkte Curls werden straff über die Arme gezogen. Darüber angelegte Neopren Compressions steigern die lokale Fettverbrennung. Durch die Bizeps- und Trizeps-Kicks während des BodyShapens mit leichten Hanteln wird die Muskulatur an der Vorder- und Rückseite der Arme gefestigt. 

Die intensive Wirkung ist sofort erkennbar.

2. SHAPEN MIT BIZEPS-KICKS (STATION 1)

In liegender Position, Füße hüftbreit auseinander, Zehenspitzen nach oben, die Arme liegen seitlich am Körper, werden die Handrücken nach oben gestreckt. In beiden Händen befindet sich eine 1 Kg Kurzhantel. Die Oberarme bleiben auf dem Körper liegen; die Unterarme werden aus dem Ellbogen heraus  mit den Hanteln nach oben bewegt. Anschließend langsam und kontrolliert wieder zurück in die Ausgangsposition. Mindestens 3 Sätze mit 10 Wiederholungen. 
Die anschließenden Übungen auf Station 2, 3 und 4 werden mit Kollagen-Curls, aber ohne Hanteln durchgeführt.

3. SHAPEN MIT TRIZEPS KICKS (STATION 5)

Sie befinden sich in liegender Position mit nach hinten gestreckten Armen, sodass sich die Ellbögen ungefähr neben den Ohren befinden. In jeder Hand befindet sich eine 1 Kg Kurzhantel. Beide Arme gerade nach oben strecken, die Finger sind parallel zueinander. Jetzt die Unterarme nach hinten absenken und die Hantel hinter den Kopf führen. Anschließend die Arme wieder bis zur gestreckten Ausgangsposition führen. Mindestens 3 Sätze mit 10 Wiederholungen.
Die Kollagen-Curls werden nach der Entspannungsphase auf Station 6 sanft entfernt. Die stimulierten Hautzonen an den Oberarmen werden mit glättenden Aroma-Ölen beruhigt. 

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook 0
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest 0