Tom Yam Gung Suppe mit Garnelen

ISS dich schlank

Mit unseren Schlank-Rezepten purzeln die Kilos, obwohl Sie genießen und auf nichts verzichten müssen. Ob herzhaft oder süß, vegetarisch oder doch mit Fisch, Fleisch oder Meeresfrüchten – bei unseren Mahlzeiten ist für jeden etwas dabei.

Tom Yam Gung Suppe mit Garnelen

Tom Yam Gung Suppe mit Garnelen

Dauer: ca. 20Minuten

Zutaten für 1 Portion:
– 1/2 TL Currypaste, rot
– 200ml Basensuppe
– 2 Limettenblätter
– 1/2cm Ingwer
– 4 Garnelen ohne Schale, geputzt
– 2 Kirschtomaten
– 2 Champignons
– Sojasauce, hell, ohne Zuckerzusatz
– Fischsauce, ohne Zuckerzusatz
– 1 Spritzer Süßstoff

Zubereitung:

Die Currypaste im Wok ohne Öl für etwa 3 Minuten anrösten und mit der Basensuppe aufgießen. 

Mit dem Schneebesen gut durchrühren, bis sich die Paste vollständig aufgelöst hat.

Die Limettenblätter und den Ingwer hinzugeben und kurz mitkochen.

Die Garnelen vierteln und in die Suppe geben. Für 4 Minuten kochen.

Die Tomaten und die Champignons halbieren und ebenfalls in die Suppe geben.

Für weitere 3 Minuten kochen lassen.

Mit Sojasauce, Fischsauce und Süßstoff abschmecken. Nach Bedarf kann die Suppe mit frischem, gehacktem Koriander bestreut werden.

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest
Scroll to Top