KETOGLYX Tofu-Pfanne

Ein leckeres und vegetarisches Schlank-Rezept aus der KETOGLYX-Trickkiste.
Soja enthält alle 8 essentiellen Aminosäuren,
welche unser Körper benötigt, aber nicht selbst herstellen kann.
Unterstützen Sie Ihren Stoffwechsel und setzen Sie sich mit der gesunden KETOGLYX-Ernährung näher auseinander. Hier gehts zu den hilfreichen Infos und den absoluten KETOGLYX-NO GO´S.

Tofu-Pfanne

Dauer: ca. 45 Minuten, Zutaten für 2 Portion

250 g Tofu, 250 g Champignons, 1 Stk. Zwiebel, Gemüse nach Wahl wie z.b. Karfiol, Zucchini, Brokkoli, Paprika, etc.,
2 El Olivenöl, 0,5 Bund Petersilie, 1 Schuss Sojasauce

Zubereitung:

Petersilie waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken. 

Zwiebel schälen und würfeln. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Gemüse und Tofu ebenfalls würfeln.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Anschließend das Gemüse, die Champignons- und Tofuwürfel dazugeben – ca. 5 Minuten braten.

Mit Sojasauce ablöschen und noch ca. 10 Min. dünsten. Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Guten Appetit!

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest
Scroll to Top