KETOGLYX Shakshuka

Essen Sie sich schlank

Mit unseren Schlank-Rezepten purzeln die Kilos, obwohl Sie genießen und auf nichts verzichten müssen. Ob herzhaft oder süß, vegetarisch oder doch mit Fisch, Fleisch oder Meeresfrüchten – bei unseren Mahlzeiten ist für jeden etwas dabei.

KETOGLYX SHAKSHUKA

Dauer: ca. 20 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:
– 150g geröstete, eingelegte Paprika  (mit Saft)
– 5 geschälte Tomaten
– 1 TL Basensuppenpulver
– 4 Zehen Knoblauch
– 1 mittlere Zwiebel
– 2 EL Olivenöl
– 1 EL Tomatenmark
– 1 1/2 EL Harissa
– Pfeffer
– 4 Eier
– 4 EL griechischer Joghurt

Zubereitung:

Paprika und Tomaten pürieren, Knoblauch pressen, mit Basensuppenpulver mischen, Zwiebel fein würfeln.

Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Knoblauch und Zwiebeln hinzugeben und 1 Minute unter Rühren garen. Harissa und Tomatenmark dazu und 1 weitere Minute rühren.

Tomaten-Paprikapüree hinzufügen, gut umrühren und abschmecken.

Die Eier in eine Tasse aufschlagen, in der Mitte der Pfanne die Soße beiseite schieben und die Eier in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das Eiweiß erstarrt, aber die Eidotter noch weich sind.

Salzen und pfeffern.

ACHTUNG: Die Hitze so niedrig einstellen, dass die Soße nicht anbrennt, aber die Eier dennoch genügend Hitze zum Stocken bekommen. Sobald die Soße leicht trocken auszusehen beginnt, geben Sie schnell etwas Wasser hinzu.

Mit Joghurt toppen und sofort servieren.

Guten Appetit!

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook 0
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest 0