Nährstoffmangel – Studien zeigen alarmierende Ergebnisse

80 % der Österreicher leiden an Nährstoffmangel. Wir zeigen Ihnen, wie Sie der Nährstoff-Falle entkommen.

Stress  und unausgewogene Ernährung steigern den Nährstoffverbrauch. Dem  gegenüber steht ein bis zu 75 % geringerer Nährstoffanteil in Früchten und Pflanzen. Dies führt zum häufigsten Problem im modernen Alltag: dem Nährstoffmangel. Begünstigt wird dieser durch die zunehmende Alterung mit vermehrter Medikamenteneinnahme.  Auch durch Rauche und im Krankheitsfall steigt der  Nährstoffverbrauch an. Vor allem Übergewicht steht im engen Zusammenhang mit schweren Nährstoffmängeln.

 Eine amerikanische Studie an 2600 Personen, von denen 2/3 übergewichtig waren, zeigt eine sehr fett- und kohlenhydratreiche Ernährung – zumeist Fastfood – mit zu wenig Kalzium, Zink und Vitamin A und B. Dieser Trend spiegelt sich auch bei der aktuellen österreichischen Verzehrstudie wider.

NATIONALE VERZEHRSTUDIE

Mit der Nationalen Verzehrstudie wurde zwischen November 2018 und Jänner 2019 untersucht, wie sich die Menschen in  Österreich  ernähren und wie sich ihr Ernährungsverhalten auf ihre Nährstoffversorgung auswirkt. 
Bundesweit wurden 20.000 Personen zu ihrem Lebensmittelverzehr befragt.

Obst

60 % der Österreicher essen davon zu wenig

Gemüse

75 % der Österreicher essen davon zu wenig

Folsäure

79% der Männer und 86% der Frauen erreichen die empfohlene tägliche Zufuhr von Folat-Äquivalenten nicht

Vitamin C

32% der Männer und 29 % der Frauen erreichen die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin C nicht

Vitamin B

48% der Männer und 49% der Frauen erreichen die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin B nicht

Quelle: Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, 2018

Nährstoffmangel - Studien zeigen alarmierende Ergebnisse

Molke Drinks

1 Glas voller Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Proteine

Experten entwickelten diesen hochwertigen Nasch Drink  aus ausgewählten sprühgetrockneten Molkemolekülen als therapeutische Maßnahme gegen  Nährstoffmangel. Der Körper wird mit einer Vielfalt an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien versorgt.
Hier geht´s zu genialen Superfood-Rezepten.

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest
Scroll to Top