Gratinierte Hühnerbrust mit Käse

Mit unseren KETOGLYX-Rezepten purzeln die Kilos, obwohl Sie genießen und auf nichts verzichten müssen.
                                       Einfach zum Nachmachen und super lecker! KETOGLYX-Hühnerbrust

Ketogenes Rezept zum Selbstkochen

Gratinierte Hühnerbrust mit Käse

Dauer: ca. 45 Minuten

Zutaten: (für 2 Portionen)
– mittelgroßes Hühnerbrustfilet
– 1 Scheibe Butterkäse
– 10 ml Rapsöl
– frischer Rosmarin
– 1 EL Basensuppenpulver

Nährwerte: pro 100g
Kalorien: 320 kcal
Fett: 18 g
Eiweiß: 44,5 g
Kohlenhydrate: 0,2 g
KETOGLYX-Hühnerbrust

Zubereitung:

Den Backofen mit Umluft auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Alufolie auslegen.

Hühnerbrust mit einem scharfen Messer mehrere Male einschneiden oder einmal in der Mitte durch. 

Die Hühnerbrust mit Basensuppenpulver würzen und auch in die eingeschnittenen Stellen einreiben. Dazu können Sie den Finger nehmen!

Den Butterkäse in Scheiben schneiden und in die eingeschnittenen Stellen (Hühnerbrust) legen. 

TIPP: Käse leicht nach oben biegen, um noch ein wenig Öl darüber zu geben!

 Die Hühnerbrust mit einem kleinen Schuss Rapsöl beträufeln und zu guter Letzt mit frischem Rosmarin überstreuen.

Anschließend die Alufolie oben und an den Seiten verschließen.

Für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Guten Appetit!

TIPP: Der Käse kann nach Geschmack variieren!

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook 0
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest 0