KETO-Sommerküche: Gegrillte Zucchini mit Kräutern

Schlankes KETOGLYX-Rezept für heiße Sommertage – würzig und sättigend. 

Ob herzhaft oder süß, vegetarisch oder kombiniert mit Fisch, Fleisch oder Meeresfrüchten – bei unseren Mahlzeiten ist für jeden etwas dabei.

Grill-Rezept

Gegrillte Zucchini mit frischen Kräutern

Dauer: ca. 30 Minuten

Zutaten: (für 4 Portion)
– 500 g Zucchini 
– 2 Stk. Knoblauchzehen
– 1 EL Zitronenzesten, frisch gerieben
– 4 EL Olivenöl
– 4 Zweige Thymian
– 1/2 rote Chilischote
– Basensuppe
– Pfeffer

Nährwerte:
Kalorien: 110 kcal
Fett: 10 g
Eiweiß: 6 g
Kohlenhydrate: 2 g
Grill-Rezept

Zubereitung:

 Die Zucchini waschen und trocknen und der Länge nach in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden.

Chilischote entkernen und fein hacken.

Die geschnittenen Zucchini mit Öl bestreichen und mit Basensuppenpulver und Chili würzen. 

 Thymian waschen und trocknen.

Grillpfanne/Grill erhitzen und die Zucchinischeiben mit dem Thymian und dem zerdrückten Knoblauch hineinlegen. 

 Erst wenden, wenn deutliche Röstspuren zu erkennen sind, dasselbe auf der anderen Seite.

Zum Schluss frische Zitronenzesten über die Zucchinischeiben geben und am besten gleich in der Grillpfanne servieren. Grill-Rezept

Tipp: Statt den Zucchini einfach mal Auberginen verwenden!

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest
Scroll to Top