Eiskristall-Wickel

Straffungswickel durch Kälte

Diese völlig andere Körperbehandlung ist durch die stark straffende, kühlende Wirkung, mit leichtem Gegendruck auf Wasseransammlungen und Schwellungen- vor allen an Knöcheln und Knien. Perfekte Zusatzmaßnahme  zum BodyShapen
Eiskristall-Beinwickel sind abschwellend und beruhigen gereizte Venen, Krampfadern oder Besenreiser.  Der entstauende Effekt wird über eine stark abkühlende Wirkung erzielt.
Geschwollene Beine – was steckt dahinter ?

Besondere Anwendungsgebiete:bei sehr empfindlicher Haut und Sonnenbrand

  • gegen Venenprobleme und Besenreiser
  • Anregung des Lymphflusses – Schlackenabbau
  • gegen Wasseransammlungen im Gewebe
  • zur Beruhigung von Hämatomen
The cosmetologist wraps the leg of the customer. Anti-cellulite procedure-STYX wrap.

Nach dieser 40-minütigen Behandlung fühlt man sich wie neugeboren- dicke Knöchel werden schlank, Knie werden elastischer.
Nach einer 4-Wochen kur mit 1 – 2 Eiskristallwickel pro Woche  fühlen Sie und sehen Sie wie schlank und leicht sic die  vorher so schweren Beine anühlen.  Wasserstaus werden ausgeleitet, Hämatome verschwinden. Zur täglichen Nachbehandlung zu Hause empfiehlt sich das Birken Lymph Gel.

Resultate:

  • Abkühlen des Unterhautgewebes
  • Dadurch Anregung der Organtätigkeit angeregt
  • Dadurch ein verstärkter Lymphfluss
  • Muskelfestigung beim BodyShapen vervielfacht den „Stoffwechsel Schub“ und bringt rasche Figurformung.

Weil man es selbst erleben muss…

gibt es bei Shape-Line die erste Behandlung zum Testpreis. Melden Sie sich mit untenstehendem Formular zur Testbehandlung an und genießen Sie persönliche Beratung in einem Shape-Line Studio Ihrer Wahl.

Setzen Sie jetzt Ihren ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Termin für eine Testbehandlung!

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne unter der Gratis-Hotline 0800 206 009 zur Verfügung!

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest
Scroll to Top