Aminosäuren bestimmen unser Leben/8

Im Gegensatz zu anderen essentiellen Aminosäuren wird Leucin in der Muskulatur verstoffwechselt und nicht in der Leber.  Diese Eigenschaft macht Leucin besonders interessant für den Muskelaufbau und die Muskelerhaltung. Leucin senkt die Freisetzung des Stresshormons Cortisol und unterstützt alle Heilungsprozesse. Weitere Lebensmittel mit hohem Leucin-Anteil finden Sie hier.

Hühnchen Chili

Zutaten für 2 Portionen
2 große Hähnchenbruststücke, 1 EL Butter, ½ Zwiebel fein gehackt, 2 Tassen Molke-Basensuppe, 1 Dose Tomaten in Würfel, 85g Tomatenmark, 1 EL Chilli Pulver, 1 Jalapeno in kleine Scheiben geschnitten, ½ EL Kreuzkümmel, ½ EL Knoblauch Pulver, 115g Frischkäse, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Legen Sie die Hähnchenbrust ins kochende Wasser, das Fleisch sollte gerade noch mit der Flüssigkeit bedeckt sein. Sobald das Fleisch nicht mehr rosa ist (etwa 10-12 Minuten) gießen Sie die Flüssigkeit ab. Zerkleinern Sie die Hähnchenbrust mit einer Gabel in ganz kleine Stücke. Schmelzen Sie bei mittlerer Hitze die Butter in einem Topf. Zwiebeln hinzufügen und andünsten, bis sie glasig werden. Fleisch, Basensuppe, gewürfelten Tomaten (nicht entwässert), Tomatenmark, Chilli-Pulver, Kümmel, Knoblauch-Pulver und Jalapenoscheiben in den Topf geben. Verrühren Sie alles gründlich miteinander. Bringen Sie alle Zutaten zum Kochen und reduzieren Sie die Temperatur. Legen Sie einen Deckel auf den Topf und lassen Sie alles für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Nach etwa 10 Minuten den Frischkäse in den Topf dazugeben. Erhöhen Sie wieder die Hitze und verrühren alles gut. Schmecken Sie zum Schluss noch das ketogene Diät Gericht mit Salz und Pfeffer ab.

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest
Scroll to Top