Aminosäuren bestimmen unser Leben/2

Die essentielle Aminosäure Isoleucin regelt die Fettaufspaltung in der Leber und unterstützt alle Verbrennungsprozesse. Isoleucin spielt mit Valin und Leucin eine zentrale Rolle beim Aufbau und Erhalt von Muskelgewebe. Vor allem bei Diäten muß Isoleucin ausgiebig zugeführt werden. Es bietet Muskelschutz bei reduzierter Kalorienaufnahme. Achten Sie daher täglich auf die ausreichende Zufuhr. Unser Tipp aus der KETOGLYX-Ernährung: “Chili Con Carne” enthält besonders viel Isoleucin. Weitere Lebensmittel mit hohem Isoleucin-Anteil finden Sie hier.

Chili Con Carne

Zutaten für 4 Portionen
3 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 2 rote Chilischoten, 1 TL Chilipulver, 1 EL Basensuppe, 1kg Rinderfaschiertes, 2 EL Tomatenmark, 1 EL Paprikapulver, 1 EL Kreuzkümmel, 1 EL Koriander, 450g Tomaten aus der Dose, ½ TL Pfeffer

Zubereitung
Öl, Zwiebel, Knoblauch und gehackte Chilischoten in einen großen Topf bei starker Hitze geben und 3-5 Minuten dünsten bis die Zwiebel glasig ist. Chilipulver und Basensuppe dazu geben und gut umrühren. Das Faschierte dazu geben, kontinuierlich umrühren, 10 Minuten lang anbraten bis das Fleisch gut gebräunt ist. Tomatenmark, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Koriander dazu geben und gut umrühren. 5 Minuten kochen lassen bevor die Tomaten und der Pfeffer hinzugefügt werden. Die Hitze reduzieren und 20-30 Minuten lang ohne Deckel weiter garen. Abschmecken und nach Wunsch zusätzlich Basensuppe und Pfeffer hinzugeben.

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Teile auf Facebook
Share on twitter
Teile auf Twitter
Share on pinterest
Teile auf Pinterest
Scroll to Top